Business Development "Speicherlösung"

Aufbau des Geschäftsfeldes Speicherlösungen und Übernahme weiterer Vertriebsaufgaben

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Strategische Positionierung des neu gegründeten Unternehmens 

  • Präsentation des Unternehmens bei Schlüsselkunden

  • Angebotsverfolgung, Verhandlungsführung bis zur Vergabeentscheidungen 

  • Gewinnung erster Kooperationspartner für den deutschen Markt

  • Internationale Vertragsverhandlungen mit saudi-arabischen Kunden

  • Betreuung von Kunden in Westafrika

Ergebnisse

  • Angebotsvolumen von rund 2,5 Mio. €

  • Auftragseingang von rund 1 Mio. €

  • Offiziell gelisteter Lieferant bei 3 Tier-1-Lieferanten

  • Gewinnung von Kooperationspartnern

  • Übernahme der Vertriebsleitung 

  • Positionierung des Geschäftsfeldes "Speicherlösungen" am E-Mobility-Markt

  • Gewinnung von Kooperationspartner

  • Auftragseingang von rund 1,5 Mio. € im neuen Geschäftsfeld